Gerätekraftwagen (GKW) II

img_0426-kopieDas Wechselladerfahrzeug (WLF) mit den zugehörigen Abrollbehälter Technische Hilfeleistung (THL) und Abrollbehälter Mulde (AB-Mulde) ist das Fahrzeug der 2. Bergungsgruppe. Die 2. Bergungsgruppe unterstützt technisch und personell die Fachgruppen der Technischen Züge. Sie rettet Menschen und Tiere und birgt Sachwerte aus Gefahrenlagen, einschließlich Wassergefahren. Sie führt Sicherungsarbeiten an Schadensstellen durch, leistet leichte Räumarbeiten und richtet Wege und Übergänge her. Das WLF mit seinen Abrollbehältern wird in erster Linie unterstützend und in Zusammenarbeit mit anderen Fahrzeugen oder Gruppen eingesetzt. Es verfügt über Geräte zur allgemeinen technischen Hilfeleistung. Das Fahrzeug des Dachauer Ortsverbandes ist desweiteren mit einem Kran 15 mt mit Anschlußmöglichkeiten für zusätzliches Hydraulikgeräte und Seilwinde, sowie über eine im Fahrgestell integrierte Seilwinde (Zugkraft 5t/10t) ausgestattet. Bei diesem LKW handelt es sich um ein Wechselladerfahrzeug mit Hakensystem (20t) das universell zum Transport von Abrollbehältern jeglicher Art verwendet werden kann.
Die Gerätschaften der 2. Bergungsgruppe sind, den verschiedenen Kategorien zugeteilt, in Rollwägen, auf dem AB-THL verlastet. Kleinere Einsatzstellen können auch ohne Absatteln des Abrollcontainers bewältigt werden. Des weiteren verfügt das WLF über einen AB-Mulde mit einem Ladevolumen von 14,5 Kubikmeter und spezieller Abdeckplane sowie Auffahrtsrampen und Verzurrösen zur Ladungssicherung.

Beladung / Ausstattung

Abrollbehälter „THL“

  • Rettungsschere und -spreizer inkl. Zubhehör
  • Notstromaggregat 13 kVA
  • Beleuchtungsausstattung und Lichtmast sowie u.a. 3x Powermoon inkl. Stative
  • 4 Atemschutzgeräte inkl. Zubehör
  • umfangreiches Funkequipment
  • Pulverlöscher 12kg
  • Motor-Trennschleifer
  • Motorsägen
  • Spezialrettungssäge
  • Sicherheitsausstattung
  • Absicherungsmaterial: Blitzlampen, Pylonen
  • Umfangreiche Werkzeug- und Werkstatt-Ausrüstung
  • Schweres Aufbrechwerkzeug
  • Greifzug 1,6t Zugkraft
  • Greifzug 3,2t Zugkraft
  • Gerät zur Holz-, Metall- und Gesteinsbearbeitung
  • Sanitätsausstattung, Tragen, Rettungsdecken
  • Ölbinder
  • Schaufel, Besen, Müllsäcke
  • Pumpenausrüstung
  • mehrere Wasserhosen
  • Wassersauger
  • Betonkettensäge
  • Kernbohrgerät
  • Elektroschweißgerät
  • Plasmaschneidgerät
  • Schneidbrenner
  • Hydraulikheber
  • Hebekissensatz
  • Rüstholz
  • Höhenrettungsausstattung
  • uvm.

Abrollbehälter Mulde

  • Länge 6,00 m
  • Breite 2,40 m
  • Höhe 1,25 m
  • Ladevolumen 14,5 Kubikmeter
  • Verzurrösen zur Ladungssicherung
  • Abdeckplane
  • Auffahrtsrampen


 
 
Zurück zu allen Fahrzeugen